Über

Wer wir sind?

Wir sind das Team von erfahrenen Spezialisten von AdGuard Software Limited — ein IT-Unternehmen, das eine Reihe von Softwareprodukten für die Internet-Filterung entwickelt. Wir sind nicht nur AdGuard-Schöpfer, sondern eher Jedi der hellen Seite des Internets.

Was wir tun

Bis heute haben wir im Bereich der Internet-Werbeblockierung einen echten Durchbruch erzielt. Unser Flaggschiff-Produkt AdGuard erfreut sich großer Beliebtheit - wir haben Millionen regelmäßiger Nutzer weltweit. Unter Berücksichtigung der Wünsche unserer Kunden arbeiten wir ständig an der Verbesserung unserer Produkte und haben deshalb eine ganze Reihe von Software entwickelt. Dazu gehören unsere AdGuard Desktop-Programme, mobile Apps sowie Browsererweiterungen zur Werbeblockierung. Unsere Lösungen sind nicht nur einfache Werbeblocker, Sie schützen vor Online-Bedrohungen, verhindern Tracking und filtern obszöne Materialien. Dieser umfassende Ansatz bietet eine hochwertige Filterung und macht AdGuard zu einem unverzichtbaren Werkzeug für jeden Internetnutzer. Unsere Mission ist es, das Surfen im Internet für unsere Benutzer so bequem und sicher wie möglich zu machen.
Die Chronik von AdGuard
Kommunarka, Region Moskau
Kommunarka, Region Moskau
2009

Die Geburt von AdGuard

Moskau, 2009. Die globale Finanzkrise, die im Jahre 2008 begonnen hat, macht das Leben von Startups schwierig. Die zukünftigen Begründer von AdGuard sind mit der Entwicklung von NetChart - einem kostenlosen Webanalysedienst - beschäftigt. Die Arbeit an NetChart ermöglichte es uns, das Potenzial von Benutzerdaten zu verstehen - welche Arten von persönlichen Informationen empfangen werden können, was man damit machen kann und wie man sie missbrauchen kann. Es ermöglichte uns auch zu verstehen, dass die Benutzer selbst nicht über das Potenzial und die Gefahren dieses Dienstes informiert sind. So kamen wir zur Entwicklung von AdGuard.
Logo-Entwicklung
Logo-Entwicklung
2010
Ein paar Monate nach dem ersten offiziellen Release veröffentlichten wir ein Update des Programms. Seine Qualität war sehr schlecht, wir wurden kritisiert, aber dank dessen erstellten wir ein Forum — ein Beta-Testprogramm mit der Teilnahme von aktiven Benutzern.
Es funktioniert immer noch und hilft uns sehr: Das Ausmaß unserer Dankbarkeit an die Benutzer/innen ist nur mit dem Ausmaß ihres Beitrags zur Qualität der AdGuard-Anwendungen vergleichbar. Übrigens, wenn Sie dem Team der Betatester beitreten wollen, füllen Sie dieses Formular aus.
AdGuard 4.2.2
AdGuard 4.2.2
2011
In diesem Jahr haben wir unseren ersten Schritt in Richtung einer weltweiten Verbreitung getan: Wir haben die Benutzeroberfläche der App ins Englische übersetzt. Und im Oktober 2011 haben wir ein solches globales Update veröffentlicht, dass es als eine völlig neue Anwendung betrachtet werden kann. Die Oberfläche wurde komplett neu gestaltet, es gab einen Energiesparmodus und ein Browser-Plugin namens AdGuard-Assistent. Wir haben mehrere experimentelle Sicherheitstechniken, einen Proxy-Server und viele andere Funktionen hinzugefügt.
AdGuard-Browsererweiterung
AdGuard-Browsererweiterung
2013
Im August 2013 wurde uns klar, dass wir mit unseren Benutzern/innen kommunizieren, ihnen Neuigkeiten über AdGuard mitteilen und Ideen für die Entwicklung diskutieren mussten. So erschien das AdGuard-Blog.
Im September 2013 haben wir gelernt, wie man Werbung im verschlüsselten Verkehr blockieren kann — seitdem funktioniert die Blockierung auch bei Diensten mit Benutzerautorisierung, wie sozialen Netzwerken.
Im November 2013 erhielten Benutzer/innen, die die kostenlose Version von AdGuard nicht hatten, eine Erweiterung für Chrome. Es wurde auch unser erstes Open-Source-Produkt.
Google hat uns aus dem Play Store geworfen
Google hat uns aus dem Play Store geworfen
2014
Wir haben schließlich die kundenspezifische Webentwicklung eingestellt und uns auf AdGuard konzentriert. Eine weitere wichtige Entscheidung war, in den globalen Markt einzutreten und nicht mehr auf die GUS-Länder beschränkt zu sein. Um dies zu erreichen, musste Englisch die Hauptsprache aller Schnittstellen werden. Alle unsere Lokalisierungen sind ebenfalls Open-Source, eine Gemeinschaft von Übersetzern arbeitet daran, und wir schätzen diese Gemeinschaft sehr. Sie können auch teilnehmen.
Im November 2014 wurde die lang erwartete App für Android veröffentlicht. Sogar zwei Apps: bezahlte und kostenlose. Doch leider hat Google diese Apps einige Tage nach dem Start aus dem Play Store entfernt.
AdGuard für macOS
AdGuard für macOS
2015
Im Januar schrieben wir AdGuard Filter Policy. Zur gleichen Zeit begannen wir mit der Verteilung freier Lizenzen an Schulen. Wir glauben, dass das Blockieren von Anzeigen für Kinder und Jugendliche kostenlos verfügbar sein sollte, weil Anzeigen ihnen mehr schaden als Erwachsenen, und der Missbrauch ihrer privaten Daten potenziell gefährlicher ist.
Im März 2015 wurde AdGuard für Mac OS veröffentlicht — der erste Systemblocker für Mac, der Werbung in verschiedenen Anwendungen auf dem Gerät blockieren kann.
AdGuard auf Webit
AdGuard auf Webit
2016
Im April gewannen wir den Startup-Wettbewerb "Webit Awards" auf dem Webit.Festival Europe.
Im Juni haben wir den Belästigungsfilter entwickelt.
Im Juli waren wir bereit für die Verbreitung von Internet der Dinge: AdGuard DNS begann zu arbeiten.
Im September 2016 wurde AdGuard Pro für iOS veröffentlicht.
AdGuard Webseite
AdGuard Webseite
2017
Die Entwicklung hat eine beeindruckende Dynamik gewonnen: mehrere globale Updates aller Anwendungen und 25 Releases unterschiedlichen Umfangs.
Wir haben die Website völlig neu gestaltet, in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt und vollständig für mobile Geräte angepasst.
Seit 2017 haben wir Forschungs- und Analysebereiche entwickelt. Wir wollen verstehen, wohin sich die Werbeindustrie, das Marketing, die Technologie und das Internet entwickeln, um die Nutzer vor neuen Bedrohungen zu schützen.
2018
Die wichtigste Änderung im Jahr 2018 war CoreLibs, die neue plattformübergreifende Engine für alle AdGuard-Produkte. Der Kampf gegen die Werbeblockierung wird von allen Seiten geführt, aber dank CoreLibs ist AdGuard jetzt wieder einen Schritt voraus.
Im Jahr 2018 haben wir angefangen, Nightly Builds zu veröffentlichen - die "Rohversionen" von AdGuard. So beschäftigen sich jetzt unsere fleißigen Tester mit der ersten Welle von bösartigen Fehlern, so dass Benutzer die stabilste Version des Programms erhalten.
Und am Ende des Jahres haben wir zwei leistungsstarke Produkte veröffentlicht - AdGuard Home und AdGuard DNS. Dies ist der erste Schritt in Richtung einer vollständigen Kontrolle der Benutzer über alle Geräte in ihrem Haus- oder Arbeitsnetzwerk.
2019
Es ist unmöglich, all das, was im Jahre 2019 mit AdGuard passiert ist, in ein paar Sätzen zusammenzufassen. Wir haben zahlreiche Updates für alle unsere Produkte herausgebracht, ein neues Produkt — AdGuard für Safari — veröffentlicht, und sogar AdGuard Pro für iOS aktualisiert.
Der Schutz der Privatsphäre hat weiterhin unsere höchste Priorität. Wir haben 2FA für unsere Webseite eingeführt und mehrere gefälschte Werbeblocker-Erweiterungen offengelegt, die die persönlichen Daten der Benutzer gestohlen haben.
Aber wir hatten nicht nur Arbeit, sondern auch Spaß! AdGuard hat seinen 10. Geburtstag gefeiert und zusammen mit vielen anderen wichtigen Branchenakteuren am Ad Blocker Dev Summit teilgenommen.
2020
Man kann wohl mit Sicherheit sagen, dass 2020 in vielerlei Hinsicht ein einzigartiges Jahr für alle war. AdGuard musste sich, wie alle anderen auch, an neue Realitäten anpassen. Das heißt aber nicht, dass wir aufgehört haben, unsere Produkte zu verbessern. Ganz im Gegenteil, wir haben sogar neue entwickelt!
Das Wichtigste, was uns dieses Jahr gelungen ist, war natürlich AdGuard VPN. Es war eine ganz natürliche Fortsetzung unserer Bemühungen, die Privatsphäre der Nutzer zu verbessern. Wir haben die Möglichkeiten mit einer Browser-Erweiterung getestet, der dann Apps für Android und iOS folgten. Versionen für Windows und macOS sind in Entwicklung und Sie werden im nächsten Jahresrückblick darüber lesen 🙂
Es ist auch unmöglich, eine Tatsache nicht zu erwähnen, dass AdGuard DNS der weltweit erste DNS-über-QUIC-Auflösung wurde, und Sie können es in unseren Android- und iOS-Apps oder mit Hilfe von AdGuard Home ausprobieren.
2021
Unsere Erfolgsgeschichte setzt sich fort. Wir verbessern und entwickeln unsere Apps und sind bestrebt, sie noch besser und benutzerfreundlicher zu gestalten. Wir bereiten neue Forschungsarbeiten vor und analysieren Bedrohungen für die Sicherheit, die Privatsphäre und das effektive Surfen im Internet. Und wir danken jedem AdGuard-Benutzer: Danke, dass Sie bei uns sind, uns motivieren und uns viel helfen!
Team
Dmitry Zaytsev
Founder, CEO
Andrey Meshkov
Founder, CTO
Igor Lukyanov
Founder, COO
Daria Magdik
Head of Business Development
Kristina Korolkova
CFO
Evgenia Kosterina
Head of Sales
Adam W
Filters Commando
Ainar G
Go TeamLead
Alexander T
Lead Developer
Alexey B
Filters Guru
Alexey D
Android Developer
Alexey G
Java Developer
Alexey L
Junior Java Developer
Alexey M
Junior Java Developer
Alikhan A
Product Designer
Anastasiya I
Junior Product Manager
Andrey K
IT System Administrator
Andrey M
Java Developer
Anna A
Content Manager
Anna M
Marketing Manager (FR)
Anna N
QA Engineer
Anton K
Front-End Developer
Artem B
Java Developer
Artem I
Android Team Lead
Artem M
Project Manager
Aydin B
QA Engineer
Boris B
Windows Developer
Daria B
Marketing Manager (CN)
Denis S
Middle product designer
Denis S
Android Developer
Denis V
Product Owner
Dmitriy S
Javascript developer
Dmitry K
Developer
Dmitry K
Junior MacOS Developer
Elena T-M
Content Manager
Elina A
Product designer
Eugene B
Go Developer
Eugene M
Web-developer
Igor B
MacOS Developer
Ildar K
Front-End Developer
Ilya I
iOS Developer
Ivan I
iOS Developer
Konstantin G
QA Engineer
Konstantin Z
Head of Web
kare Created with Sketch.
Ksenia B
HR Manager
Ludmila K
Copywriter
Maria B
SEO
Maria G
QA Team Lead
Markus W
Filters Maestro
Maxim T
Front-End Developer
Mikhail B
Windows Developer
Natalia K
Marketing Manager (KO)
Nikita G
C/C++ developer
Oleg L
Developer
Olga K
Office-manager
Roman S
Lead macOS Developer
Sergei G
CoreLibs Developer
Sergey B
iOS Developer
Sergey F
Development Ninja
Sergey L
Filters Enchanter
Slava L
Filters sorcerer
Slava M
Filters wizard
Stanislav A
Filters Developer
Tatiana S
Accountant
Timur B
Developer
Valery Y
Marketing Manager (JA)
Vasily B
Senior content manager
Vlad A
Javascript developer
Vladimir O
Project Manager
Wo sind wir?
Adresse der AdGuard software Limited: Office 1, 3rd floor Panayides Building, Chrysanthou Mylona St., 3030, Limassol, Cyprus
Auszeichnungen
Der Download von AdGuard hat begonnen! Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pfeil, um die Installation zu starten. Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben! Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Ziehen Sie im geöffneten Fenster das AdGuard-Symbol in den Ordner "Programme". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben! Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf "Installieren". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben!