Bitte probieren Sie die folgenden nacheinander aus:

Gehen Sie zum Hauptbildschirm von AdGuard und tippen Sie auf (Filter aktualisieren) in der rechten oberen Ecke. Prüfen Sie, ob Ihr Problem gelöst ist.
Gehen Sie zu EinstellungenSchutz in SafariBenutzerregeln und prüfen Sie, ob es Regeln gibt, die den Namen der problematischen Website enthalten. Deaktivieren Sie diese Regeln und prüfen Sie, ob das Problem dadurch gelöst wird.
Gehen Sie zu EinstellungenSchutz in SafariFilter und deaktivieren Sie alle Filter um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn es geholfen hat, fangen Sie an, die Filter einen nach dem anderen wieder zu aktivieren und prüfen Sie nach jedem Filter, ob die Websites korrekt angezeigt werden. Dies wird helfen, den problematischen Filter zu lokalisieren.
Wenn es sich um einen der AdGuard-Filter handelt, wenden Sie sich bitte an support@adguard.com, und wir werden das Problem beheben.

Technischer Support:

PR und Marketing:

Verkaufsteam

Hilfecenter

+44 20 3974 2348
USA: +1 844 907 4466
Vereinigtes Königreich: 0808 178 7234
AdGuard herunterladen Klicken Sie auf die Datei hinter dem Pfeil, um AdGuard zu installieren Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Ziehen Sie im geöffneten Fenster das AdGuard-Symbol in den Ordner "Programme". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben! Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf "Installieren". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben!
Installieren Sie AdGuard auf mobilen Geräten