Zum Hauptinhalt springen

Startprobleme unter macOS

Infos

Dieser Artikel behandelt AdGuard für Mac, einen multifunktionalen Werbeblocker, der Ihr Gerät auf Systemebene schützt. To see how it works, download the AdGuard app

Gelegentlich kann macOS die Beschädigung des Netzwerkerweiterungsmoduls von AdGuard verursachen, wodurch die App nicht verwendet werden kann. In diesem Fall sollten Sie je nach Betriebssystemversion einer dieser Anweisungen folgen.

Startprobleme unter macOS 11 und höher

Wenn Sie Probleme beim Starten von AdGuard für Mac auf den Betriebssystemen Big Sur und Monterey haben, verwenden Sie bitte diese Anleitung:

  1. Starten Sie den Mac neu und rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf.
  2. Deaktivieren Sie SIP (starten Sie Terminal aus dem Menü Utilities und geben Sie csrutil disable ein).
  3. Starten Sie den Mac neu.
  4. Schließen Sie die AdGuard-App, öffnen Sie Terminal und geben Sie systemextensionsctl reset ein.
  5. Starten Sie den Mac neu und rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf.
  6. Aktivieren Sie SIP (starten Sie Terminal aus dem Menü Utilities und geben Sie csrutil enable ein).
  7. Starten Sie die AdGuard-App und aktivieren Sie den Schutz.

Startprobleme unter macOS 10

Wenn Sie Probleme beim Starten von AdGuard für Mac auf den Betriebssystemen Sierra, Mojave und Catalina haben, verwenden Sie bitte diese Anleitung:

  1. Öffnen Sie Terminal und geben Sie den Befehl ls -@lOae /private/var/db/KernelExtensionManagement ein.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Kennzeichen restricted nicht vorhanden ist (wie auf dem Screenshot). Befehlsbeispiel *border
  3. Reboot your Mac in recovery mode.
  4. Open UtilitiesTerminal.
  5. Enter csrutil disable.
  6. Enter administrator password.
  7. Reboot your Mac.
  8. Open Terminal and enter the following command: sudo chflags restricted /private/var/db/KernelExtensionManagement.
  9. Reboot your Mac in recovery mode.
  10. Open UtilitiesTerminal → Enter csrutil enable → Enter administrator password → Reboot your Mac.
  11. Enable AdGuard protection.