Wie kann man YouTube-Werbung blocken?

Kostenlos testen
Beim Herunterladen des Programms (Programmdownload) akzeptieren Sie die Bedingungen des Lizenzvertrags
Artikel
Viele Menschen verbringen gern ihre Zeit damit, verschiedene Videos auf YouTube anzusehen. Aber immer wieder stehen sie vor dem gleichen Problem: um ein Video zu genießen, muss man ein paar Sekunden lang eine Anzeige ansehen. Nervig genug, oder? Zum Glück haben wir eine gute Lösung für Sie. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie man die YouTube-Werbung blocken kann.
YouTube
Die Anzeigen können überall erscheinen - einige erwarten uns ganz am Anfang eines Videos, andere poppen unter dem Video auf, einige können übersprungen werden und andere nicht. Laut den Statistiken verbringen Nutzer mehr als eine Stunde damit, die Videos über Mobilgeräte anzusehen. Gleichzeitig hat sich die Zahl der kleinen und mittleren Unternehmen, die auf YouTube werben, in den letzten Jahren verdoppelt. Stellen Sie sich vor, wie viel Zeit Sie mit der Werbung vergeuden!
Wir sind ganz überzeugt, dass Sie auch diese lästigen Anzeigen auf YouTube satt haben und Sie würden gern einen YouTube-Adblocker installieren und die unerwünschte Werbung für immer abschalten. Aus diesem Grund suchen viele Nutzer ständig nach einer Antwort — wie die YouTube-Werbung zu blocken? Glücklicherweise, gibt es viele Möglichkeiten dafür: einige empfehlen verschiedene Programme oder spezielle Erweiterungen zu verwenden, die aber nicht immer effektiv sind; andere bieten spezielle "Tricks" an — lange Anweisungen dazu, wie man einen Befehl in die Konsole eingeben kann, der JavaScript blockiert. Wenn Sie jedoch kein Programmierer sind, aber die Videos auf YouTube ohne Werbung sehen möchten, schlagen wir Ihnen vor, die nächsten Tipps zu lesen.
Wie können Sie die YouTube-Werbung auf Ihrem Computer blockieren?
Wenn Sie die YouTube-Videos auf Ihrem Computer ansehen möchten, empfehlen wir Ihnen, das AdGuard-Programm für Windows oder Mac zu installieren. Das lässt Ihnen nicht nur die YouTube-Werbung ausschalten, sondern auch allgemein werbefrei durch das Netz surfen. Außerdem gibt es auch eine AdGuard-Erweiterung für verschiedene Browser (Chrome, Firefox, Safari, Edge, Opera und Yandex.Browser), die als ein wirksamer Adblocker für YouTube auftreten kann. Sie können sowohl ein unabhängiges AdGuard-Programm, als auch die Erweiterung installieren. Falls Sie beide Programme heruntergeladen und auf Ihrem Computer installieren, werden Sie eine perfekte Kombination haben, um Anzeigen und schädliche Programme nicht nur auf YouTube, sondern auch im gesamten Netzwerk zu blockieren.
Wie können Sie die YouTube-Werbung auf Ihrem Handy deaktivieren?
YouTube ist eine ausgezeichnete Plattform für Werbekunden, da sie mehr als eine Milliarde Nutzer hat. Selbstverständlich, möchte niemand eine Gelegenheit fahrenlassen, diesen Service zu monetarisieren. Aus diesem Grund gibt es noch kein mobiles Programm, das die Anzeigen in der YouTube-App sicher blockieren kann.
Das AdGuard-Team arbeitet hart daran, dieses Problem zu überwinden. AdGuard filtert die Werbung in allen Browsern und wir hoffen, dass es in der nahen Zukunft auch möglich wird, die YouTube-Anzeigen auch in der App zu entfernen.
Auf jeden Fall, haben die Android-Nutzer auch eine andere Möglichkeit, AdGuard als YouTube-Werbeblocker effektiv zu verwenden. Bitte folgen Sie den Hinweisen unten.
Aktivieren Sie die HTTPS-Filterung in den Programmeinstellungen. Es ist notwendig, die von den Servern an YouTube gesendeten Daten zu entschlüsseln. Dazu gehen Sie zu "Einstellungen" --> "HTTPS-Filterung" und installieren Sie das AdGuard-Zertifikat.
YouTube
Bitte merken Sie sich: Für Benutzer von Android 7.0+ (Nougat) sind die HTTPS-Filterfunktionen eingeschränkt, sodass die Werbung in den neueren YouTube-Versionen nicht gefiltert werden kann. Sie können aber dieses Problem leicht vermeiden, indem Sie eine ältere YouTube-Version von apkmirror.com herunterladen und die automatische Aktualisierung der YouTube-App in den Google Play-Einstellungen verbieten.
Es ist notwendig, die YouTube-Daten zu bereinigen. Dazu gehen Sie zu den Android-Einstellungen, öffnen Sie "Apps", wählen Sie YouTube und dann Speicher aus und klicken Sie auf "Daten löschen".
YouTube
AdGuard blockiert YouTube-Anzeigen, nur wenn YouTube-Daten gelöscht worden sind. Deshalb müssen Sie die Daten nach jedem Neustart Ihres Geräts löschen. Falls Ihr Gerät gerootet ist, kann das automatisch erfolgen. Dazu öffnen Sie AdGuard-App und gehen Sie zu Einstellungen -> Erweitert -> Low-Level-Einstellungen, dann finden Sie die Voreinstellung "pref.root.clear.youtube" und aktivieren Sie sie. Wenn diese Option aktiviert ist, löscht AdGuard die Daten von YouTube-App automatisch.
YouTube
Genießen Sie YouTube ohne Werbung mit AdGuard!
Betriebssystem:
AdGuard für Windows stellt einen verlässlichen und kontrollierbaren Schutz zur Verfügung. Webseiten werden bereits beim Aufrufen sofort und ohne aktives Eingreifen des Nutzers gefiltert. AdGuard entfernt dabei jede nervige Werbung und Pop-ups, blockiert gefährliche Webseiten und verhindert die externe Tracking Ihrer Aktivitäten im Internet.
Systemanforderungen
Herunterladen
Beim Herunterladen des Programms (Programmdownload) akzeptieren Sie die Bedingungen des Lizenzvertrags
Produktseite →
Betriebssysteme Windows XP SP3, Vista, 7, 8, 8.1, 10
RAM ab 512 MB
Browser Microsoft Edge, Internet Explorer, Google Chrome, Opera, Yandex Browser, Mozilla Firefox und andere
Festplatte 50 MB freier Festplattenspeicher
AdGuard für Mac ist der erste Werbeblocker, der speziell für macOS entwickelt wurde. Er blockiert nicht nur Anzeigen und lästige Pop-ups in jedem Browser, sondern schützt Sie auch vor Online-Trackern und gefährlichen Webseiten. AdGuard bietet Ihnen eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche mit zusätzlichen Funktionen, wie dem AdGuard-Assistenten und ein Filterprotokoll.
Systemanforderungen
Herunterladen
Beim Herunterladen des Programms (Programmdownload) akzeptieren Sie die Bedingungen des Lizenzvertrags
Produktseite →
Betriebssysteme macOS 10.10 (64 bit) +
RAM ab 512 MB
Browser Safari, Google Chrome, Opera, Yandex browser, Mozilla Firefox und andere
Festplatte 60 MB freier Festplattenspeicher
AdGuard für Android stellt einen verlässlichen und kontrollierbaren Schutz zur Verfügung. AdGuard entfernt jede nervige Werbung und Pop-ups, blockiert gefährliche Webseiten und verhindert die externe Tracking Ihrer Aktivitäten im Internet. AdGuard zeichnet sich gegenüber anderen Ad-Blockern dadurch aus, dass es sowohl HTTP Proxy als auch VPN Modi unterstützt.
Systemanforderungen
Herunterladen
Beim Herunterladen des Programms (Programmdownload) akzeptieren Sie die Bedingungen des Lizenzvertrags
Produktseite →
Betriebssysteme Android 4.0.3 +
RAM ab 700 MB
Festplatte 30 MB freier Festplattenspeicher
AdGuard für iOS ist eine App, die Sie vor lästigen Anzeigen in Safari schützt. Darüber hinaus verhindert sie Online-Tracking und schützt die Privatsphäre Ihrer persönlichen Daten. Nach dem Herunterladen der App erwartet Sie eine werbefreies und sicheres Internet mit schneller ladenden Webseiten. Versuchen Sie es aus und geniessen Sie neue Art im Internet zu surfen auf Ihren iPhones und iPads.
Systemanforderungen
Herunterladen
Beim Herunterladen des Programms (Programmdownload) akzeptieren Sie die Bedingungen des Lizenzvertrags
Produktseite →
Kompatibilität Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPad Air, iPad Air Wi-Fi + Cellular, iPad mini 2, iPad mini 2 Wi-Fi + Cellular, iPad Air 2, iPad Air 2 Wi-Fi + Cellular, iPad mini 3, iPad mini 3 Wi-Fi + Cellular, iPad mini 4, iPad mini 4 Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro Wi-Fi + Cellular und iPod touch (6. Generation).
Browser Safari
Festplatte 24,4 MB freier Festplattenspeicher