Neues AdGuard-Update behebt Fehler beim Laden von Seiten in Chrome v87

Wenn Sie unsere App entweder für Windows, Mac oder Android verwenden, haben Sie sicher ein aktuelles Update bemerkt. Oder falls nicht - schieben Sie es nicht auf und suchen Sie nach Aktualisierungen, besonders wenn Ihr bevorzugter Browser Chrome ist. Wir aktualisieren selten alle unsere Apps auf einmal, und jedes Mal, wenn wir das tun, gibt es dafür einen guten Grund. Dieses Mal ist der Grund ebenso unangenehm wie trivial: Wir haben einen Fehler entdeckt.

Was ist los?

Zunächst möchte ich alles damit beginnen, dass der Fehler zu 100% behoben ist. Wenn Sie sich nicht um die Details kümmern, aktualisieren Sie einfach Ihren AdGuard und kümmern Sie sich um nichts, Sie werden schon zurechtkommen. Und für mehr Neugierige werde ich noch etwas mehr erklären.

Der Chrome-Browser komprimiert HTTP/2-Requests, und aus Gründen, die in der neuesten Version (v87) noch unbekannt sind, geht er manchmal anders vor als auf seine eigene reguläre Art und Weise. Darauf waren wir nicht vorbereitet, und als Folge davon sahen sich die Benutzer von Zeit zu Zeit mit endlosen Seitenaufrufen konfrontiert und waren gezwungen, die Seite zu aktualisieren. Und als ob es nicht schon seltsam genug wäre, trat das Problem auf allen Plattformen auf, vor allem aber auf Macs. Wäre das bei der Mehrheit der Benutzer jedes Mal passiert, hätten wir den Fehler im Handumdrehen entdeckt. Allerdings waren nur einige Benutzer betroffen.

Unser Entwicklungsteam versucht, den lästigen Fehler mit Unterstützung der Gemeinschaft zu fangen

War es ein Zufall? Eine Art Experiment von Chrome-Entwicklern, das für einen kleinen Prozentsatz von Benutzern durchgeführt wurde? Wir wissen es immer noch nicht, aber es hat uns daran gehindert, das Problem auf unseren Testgeräten bei Bedarf zu reproduzieren, und den Prozess der Fehlerbehebung behindert. Vielen Dank an all die guten Leute aus GitHub, die ihre Zeit geopfert haben, um uns Protokolle und andere Informationen zur Verfügung zu stellen. Mit ihrer Hilfe konnten wir das Problem an der Wurzel packen und schließlich ganz beseitigen.

Nun, Fehler sind etwas, das bei der Entwicklung von Software auftreten wird. Es gibt einfach keine Möglichkeit, das zu verhindern. Wie dem auch sei, wir sind stolz darauf, den Fehler unter Berücksichtigung ungewöhnlicher Umstände zu beheben. Aber die wichtigste Botschaft hier ist, dass wir manchmal unbedingt das Feedback der Community brauchen, um die Dinge in Ordnung zu bringen. Wir ermutigen Sie, Fehler zu melden, Absturzberichte zu senden und insgesamt proaktiv zu sein. Gemeinsam werden wir mehr erreichen und das Internet für alle besser machen.

Sie sind bereit zu helfen, wissen aber nicht, wie Sie uns kontaktieren können? Wir haben viele Plattformen, wählen Sie diejenige, die am besten zu Ihnen passt.

Oleg Baryakin auf AdGuard for Windows AdGuard for Mac AdGuard for Android Release Notes
20. November 2020
Durch das Herunterladen der Kommentare stimmen Sie den Bedingungen und Richtlinien zu
AdGuard VPN für iOS (beta)
Seid gegrüßt, iOS-Benutzer! Sind Sie bereit, den Online-Datenschutz in vollem Umfang zu erleben? Wir starten AdGuard VPN für iOS (Beta) im App Store.
Big Sur: das Gute, das Böse und das Hässliche
Bisher hat macOS Big Sur viele Kontroversen hervorgerufen: Es gibt gute Änderungen, aber auch jede Menge Kompatibilitätsprobleme. Wie wirkt sich das auf AdGuard aus?
Der Download von AdGuard hat begonnen! Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pfeil, um die Installation zu starten. Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben! Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Ziehen Sie im geöffneten Fenster das AdGuard-Symbol in den Ordner "Programme". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben! Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf "Installieren". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben!