Menü
DE
AdGuard Artikel Wie kann man Pornoseiten blockieren?

Wie kann man Pornoseiten blockieren?

Sicher sind Sie mal in eine Situation geraten, in der Sie Ihren Eltern, Ihrem Partner oder Mitarbeiter etwas auf Ihrem Handy oder Computer zeigen wollten, und auf Ihrem Bildschirm plötzlich eine Pornoseite erschien. Mit anderen Worten, entstehen Pornoseiten manchmal da, wo wir sie am wenigsten erwarten. Und dann müssen wir uns rechtfertigen, dass wir tatsächlich keine Erotik-Webseiten besuchen.
Pornoseiten können auch das echte Problem sein, wenn es um Kinder geht, die heutzutage das Internet sehr aktiv benutzen. Viele Eltern kümmern sich darum, wie Pornoseiten zu sperren, um ihre Kinder davor zu schützen. Zum Glück, haben wir eine gute Lösung für Sie!

Wie kann man Pornoseiten auf Computer und Handys blockieren?

Wenn Sie Pornoseiten blockieren möchten, empfehlen wir Ihnen das AdGuard-Programm zu installieren. Mit AdGuard bekommen Sie nicht nur einen Porno-Blocker, sondern auch einen Schutz vor Adware, Malware, Phishing und Tracking. Allerdings, ist dieses Programm auch für die Menschen nützlich, die Pornoseiten besuchen und unwissentlich keine Malware auf Ihr Gerät downloaden möchten, das solche Webseiten sehr wahrscheinlich enthalten können.
Also, wie kann man Pornoseiten auf verschiedenen Plattformen blocken? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie unten.

Pornoseiten auf Windows blockieren

AdGuard für Windows schützt Ihre Privatsphäre und blockiert alle unerwünschten Anzeigen und Webseiten, einschließlich der Erotik-Seiten. Aber das ist nicht alles! AdGuard enthält eine sehr nützliche Funktion, die “Kindersicherung” heißt und die Ihre Kinder vor den nicht jugendfreien Inhalten schützen kann. Außerdem, ist es auch möglich, die Empfindlichkeitsstufe entsprechend dem Alter Ihrer Kinder anzupassen. Und auf diese Weise, können Ihre Kinder sicher im Internet surfen — die unangemessenen Inhalte werden von den Suchergebnissen ausgeschlossen!.
Es gibt aber auch eine Alternative: Sie können eine Browsererweiterung von AdGuard für Ihren Browser (Chrome, Firefox, Safari, Edge, Opera oder Yandex.Browser) herunterladen, die unabhängig arbeitet, aber gleichzeitig ein nützlicher Assistent für das Programm sein kann. Bitte merken Sie sich — die Erweiterung kann nur die Anzeigen verschiedener Inhalte blockieren und bietet keinen Schutz für Ihre Kinder wie AdGuard für Windows an.

Pornoseiten auf Mac und iOS blockieren

Für Mac-Nutzer gibt es ein AdGuard-Programm, das die Pop-ups und Anzeigen aller Art (einschließlich derjenigen mit erotischem Inhalt) blockiert. Falls Sie aber das Familienschutz-Modul installieren möchten, das Ihre Kinder vor Besuch der Erotik-Webseiten schützen kann, sollten Sie die Verbindung mit AdGuard-DNS-Servern im System (nicht in AdGuard-App) manuell herstellen.
Dank der DNS-Filterung, die Sie in AdGuard Pro für iOS App einstellen können, indem Sie bestimmte DNS-Server aus den vordefinierten auswählen, ist das Familienschutz-Modul für iOS-Nutzer verfügbar. Dieses Modul blockiert die Inhalte für Erwachsene und funktioniert nicht nur im Safari-Browser, sondern auch in Apps.
Bitte merken Sie sich — AdGuard kann alle Arten von Inhalten filtern, aber nicht die Viren (die Pornoseiten enthalten) löschen, die möglicherweise auf Ihr Gerät schon installiert wurden. AdGuard blockiert weiterhin die Pop-up-Fenster, aber kann bereits installierte Malware nicht entfernen, weil AdGuard ein Werbeblocker und kein Antivirenprogramm ist.

Pornoseiten auf Android blockieren

AdGuard für Android schützt Sie vor lästiger Werbung und mobilen Trackern. Sie können die DNS-Filterung auf Ihrem Gerät in AdGuard-App einstellen und den “AdGuard Family DNS” Server auswählen, der Ihnen eine sichere Suche und Blockierung von Inhalten für Erwachsene zur Verfügung stellt.
AdGuard product video
Gesamtbewertung der App 4.7/5
Mehr als 14000 App-Bewertungen! Wir lieben unsere Nutzer:innen und sie lieben uns auch.
14.535 14535 Benutzerbewertungen
Ausgezeichnet!

Karl Ich benutze AdGuard nun seit einigen Jahren und bin wirklich sehr zufrieden damit. Auch, dass AdGuard zügig weiterentwickelt wird, finde ich klasse.

Sneim Verwende die App seit ca zwei Jahren auf meinem iPhone und habe bis jetzt noch keine Probleme gehabt. Funktioniert alles so wie es soll. Bin zufrieden!

Otto Ich habe den AdGuard auch auf meinem PC und bin sehr zufrieden

Dagi Loeffler Wahnsinn ein vollkommen werbefreier Bildschirm, weiter so, ich werde meinen Freunden davon erzählen. 👍👍

Razors_Tv Adguard Funktioniert Einwandfrei erst habe ich die App in Gebraucht gehabt jetzt habe ich noch dazu die Adguard DNS in benutzung und ich muss sagen es Funktioniert einwandfrei es wird ALLES Blokiert man hat KEINE Werbung mehr egal wo Youtube Webseit1

ニット DNSでアドブロックできるのは手軽で素晴らしいです。
私はブラウザのセキュアDNS機能を利用してDNS-over-HTTPSとして設定しています。
ブラウザだけにDNS設定をするのでトラブルのリスクが低く、DNSもセキュアになります。

AdGuard herunterladen Klicken Sie auf die Datei hinter dem Pfeil, um AdGuard zu installieren Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Ziehen Sie im geöffneten Fenster das AdGuard-Symbol in den Ordner "Programme". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben! Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf "Installieren". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben!
Installieren Sie AdGuard auf mobilen Geräten