Menü
DE

AdGuard v4.0 für Android kennenlernen: Firewall

Dies ist der dritte Artikel in der Serie „AdGuard v4.0 für Android kennenlernen“. Wir besprechen, was sich im Vergleich zu v3.6 geändert hat, und geben Tipps, wie Sie mehr Nutzen aus unserer App ziehen können. Andere Artikel über AdGuard v4.0 lesen

Wir befassen uns eingehender mit dem aktualisierten AdGuard für Android. Wenn Sie die neue Version noch nicht haben, können Sie sie herunterladen.

Diesmal möchten wir Ihnen von einer Funktion erzählen, auf die wir wirklich stolz sind — Firewall. Um zu verstehen, was das ist, schauen wir uns ein Beispiel an.

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie kaufen ein neues Handy und sind nicht überrascht, dass Apps zum Anrufen, Versenden von Nachrichten, Einkaufen und Navigieren vorinstalliert sind. Aber nach einer Weile beginnen Sie, Spam-E-Mails zu erhalten, und der Hersteller weiß, mit wem Sie sprechen und wohin Sie gehen.

Es stellte sich heraus, dass die Anruf-App bei jedem Anruf sowohl Ihre Nummer als auch die Nummer des Empfängers an den Hersteller sendete. Und die Navigations-App teilte Ihre GPS-Koordinaten, selbst wenn Ihr Gerät im Leerlauf war.

Diese Situation ist keine Fiktion — wir haben kürzlich in unserem Blog darüber geschrieben. Wir haben auch über Situationen geschrieben, in denen unschuldig aussehende Apps wie Taschenrechner Nutzerdaten gesammelt und weitergegeben haben.

Was können Sie tun und wie kann die Firewall helfen?

Die Firewall ist ein Werkzeug, mit dem Sie den Internetzugang Ihrer Apps kontrollieren können. Mit nur wenigen Fingertipps können Sie sicherstellen, dass Ihre Anruf-App oder Ihr Taschenrechner nicht auf das Internet zugreift.

Wie Firewall funktioniert

Mit der Firewall können Sie überprüfen, welche Apps sich mit dem Netzwerk verbinden, und den Zugriff für Apps, denen Sie nicht vertrauen, sperren. Außerdem können Sie den Internetzugang für das gesamte Gerät verwalten. Sehen wir uns an, wie man sie benutzt.

Schnellaktionen

Schnellaktionen basieren auf den Anfragen von Letzter Aktivität (zu finden in Statistiken, die wir im vorherigen Artikel beschrieben haben). In diesem Abschnitt wird angezeigt, welche Apps kürzlich eine Verbindung mit dem Internet hergestellt haben.

Schnellaktionen *mobile_border

Wenn Sie eine App sehen, die das Internet überhaupt nicht nutzen sollte, oder eine App, die Sie in letzter Zeit nicht verwendet haben, können Sie den Zugriff darauf sofort blockieren.

Globale Firewall-Regeln

In diesem Bereich können Sie den Internetzugang für das gesamte Gerät steuern.

Globale Firewall-Regeln *mobile_border

Wann könnte dies nützlich sein?

  • Sie sind gerade in einem anderen Land angekommen und suchen nach einer lokalen SIM-Karte mit Internetzugang. Um zu verhindern, dass Ihr Telefon unnötige Internetanfragen sendet und zusätzliche Gebühren anfallen (in nicht-EU-Ländern können Roaming-Gebühren für die Handynutzung hoch sein), können Sie unter Globalen Firewall-Regeln die Roaming-Daten deaktivieren.

  • Vielleicht möchten Sie einfach nicht, dass Ihr Telefon ohne Ihr Wissen im Hintergrund etwas tut, z. B. Apps aktualisiert oder Daten sendet, was Datenverkehr und Akkuleistung verbraucht. Unter Globalen Firewall-Regeln können Sie den Zugriff auf WLAN und mobile Daten deaktivieren, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist.

Benutzerdefinierte Firewall-Regeln

In diesem Abschnitt können Sie den Internetzugang für bestimmte Apps kontrollieren — blockieren Sie diejenigen, die Sie nicht für vertrauenswürdig halten, oder heben Sie im Gegenteil die Blockierung derjenigen auf, die Sie trotz globaler Firewall-Regeln verwenden möchten.

  1. Öffnen Sie Benutzerdefinierte Firewall-Regeln. Tippen Sie unter Apps mit benutzerdefinierten Regeln auf App hinzufügen.

Benutzerdefinierte Firewall-Regeln *mobile_border

  1. Wählen Sie die App aus, für die Sie individuelle Regeln festlegen möchten.

Das Hinzufügen einer App zu benutzerdefinierten Firewall-Regeln *mobile_border

  1. Wählen Sie unter Verfügbaren benutzerdefinierten Regeln die Regeln aus, die Sie konfigurieren möchten, und tippen Sie auf das Symbol "+". Die Regeln werden nun unter Angewendeten benutzerdefinierten Regeln angezeigt.

Das Hinzufügen der Regel *mobile_border

  1. Wenn Sie eine bestimmte Art von Verbindung blockieren möchten, schieben Sie den Schalter nach links. Wenn Sie sie zulassen möchten, lassen Sie den Schalter aktiviert. Benutzerdefinierte Regeln haben Vorrang vor globalen Regeln: Alle Änderungen, die Sie in Globalen Firewall-Regeln vornehmen, wirken sich nicht auf diese App aus.

Hinzugefügte Regel *mobile_border

Um eine Regel oder App aus Benutzerdefinierten Regeln zu löschen, wischen Sie diese nach links.

Das Löschen der Regel *mobile_border

Nützlicher Tipp

Wenn der Schutz von AdGuard aktiv ist, können Sie ihn immer in der Benachrichtigungsleiste sehen. Erweitern Sie die Benachrichtigung, und Sie sehen die Schaltfläche Assistent.

AdGuard-Benachrichtigung *mobile_border

Wir werden im nächsten Artikel mehr über den Assistenten berichten, aber hier schon einmal ein Tipp: Sie können ihn für den schnellen Zugriff auf die Firewall verwenden.

Assistent: Angezeigte Apps *mobile_border

Verwaltung einer App über den Assistenten *mobile_border

Der Assistent funktioniert fast wie Schnellaktionen — er zeigt verschiedene Apps an, die kürzlich eine Verbindung zum Internet hergestellt haben. Wenn Sie auf eine App tippen, können Sie ihre Statistiken und Anfragen einsehen sowie Filter- und Internetzugangseinstellungen für sie konfigurieren.

Schlussvolgerung

Obwohl Firewall keine neue Funktion ist, haben wir ihr bisher nicht so viel Aufmerksamkeit gewidmet. Wir hoffen, dass dieser Artikel dazu beiträgt, dass Sie besser verstehen, wie Sie sie nutzen können. Probieren Sie es aus und teilen Sie Ihre Erfahrungen auf unseren Social-Media-Kanälen oder auf GitHub. Wir freuen uns sowohl über Funktionsvorschläge als auch über Fehlerberichte. Hier ist noch einmal eine Erinnerung an wie man Fehler meldet.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

AdGuard für Windows

AdGuard für Windows ist mehr als nur ein Werbeblocker. Es ist ein Mehrzweck-Tool, das Werbung blockiert, den Zugriff auf gefährliche Websites kontrolliert, das Laden von Seiten beschleunigt und Kinder vor ungeeigneten Inhalten schützt.
Bewertungen: 14543
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Weiterlesen

AdGuard für Mac

Im Gegensatz zu anderen Werbeblockern ist AdGuard speziell für macOS ausgelegt. Es sperrt nicht nur Werbung in Safari und anderen Browsern, sondern schützt Sie auch vor Tracking, Phishing und Betrug.
Bewertungen: 14543
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Weiterlesen

AdGuard für Android

AdGuard für Android ist eine ideale Lösung für Mobilgeräte auf Android. Im Gegensatz zu anderen Werbeblockern benötigt AdGuard keinen Root-Zugriff und bietet ein breites Spektrum an Funktionen für App-Verwaltung.
Bewertungen: 14543
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag

AdGuard für iOS

Der fortschrittlichste Werbeblocker für Safari: Er lässt Sie Popup-Werbung ausblenden, beschleunigt den Seitenaufbau und schützt Ihre persönlichen Daten. Ein manuelles Tool zum Blockieren von Elementen und sehr anpassbare Einstellungen helfen Ihnen, die Filterung genau an Ihre Bedürfnisse anzupassen.
Bewertungen: 14543
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag

AdGuard Browsererweiterung

AdGuard ist die schnellste und leichteste Werbeblocker-Erweiterung, die alle Arten von lästiger Werbung auf allen Websites effektiv sperrt! Wählen Sie AdGuard-Adblocker für Ihren Browser und surfen Sie kostenlos, schnell und sicher.
Bewertungen: 14543
4,7 von 5

AdGuard für Safari

Erweiterungen für Safari zum Sperren von Werbeeinblendungen haben es schwer, seit Apple begonnen hat, jeden zu zwingen, die neue SDK zu verwenden. Die AdGuard-Erweiterung soll Safari die hochwertige Werbeblockade zurückgeben.
Bewertungen: 14543
4,7 von 5
App Store
Herunterladen
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag

AdGuard Home

AdGuard Home ist eine netzwerkweite Software zum Sperren von Werbung und Tracking. Nachdem Sie es eingerichtet haben, deckt es ALLE Ihre Heimgeräte ab, und Sie brauchen dafür keine clientseitige Software. Mit dem Aufstieg von „Internet der Dinge” und vernetzten Geräten wird es immer wichtiger, Ihr gesamtes Netzwerk zu kontrollieren.
Bewertungen: 14543
4,7 von 5

AdGuard-Inhaltsblocker

AdGuard-Inhaltsblocker eliminiert die gesamte Werbung in mobilen Browsern, welche die Inhaltsblocker-Technologie unterstützen - dies sind Samsung Internet und Yandex.Browser. Im Gegensatz zu AdGuard für Android ist der Inhaltsblocker nicht so umfangreich, dafür allerdings kostenlos, einfach zu installieren und bietet immer noch eine hohe Qualität beim Sperren von Werbung.
Bewertungen: 14543
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Weiterlesen

AdGuard-Assistent

Eine zusätzliche Browsererweiterung für AdGuard-Desktop-Apps. Damit können Sie innerhalb des Browsers manuell Elemente sperren, Websites zur Freigabeliste hinzufügen oder Fehlerberichte senden.
Bewertungen: 14543
4,7 von 5
Assistent für Chrome Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Firefox Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Edge Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Opera Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Yandex Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Safari Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Wenn Sie Ihren Browser nicht finden können, probieren Sie die alte Version des Assistenten aus, die Sie in den Einstellungen der AdGuard-Erweiterung finden können.

AdGuard Temp Mail β

Ein kostenloser Generator für temporäre E-Mail-Adressen, der Ihre Anonymität wahrt und Ihre Privatsphäre schützt
Bewertungen: 14543
4,7 von 5

AdGuard für Android TV

AdGuard für Android TV ist die einzige App, die Werbung sperrt, Ihre Privatsphäre schützt und als Firewall für Ihr Smart TV fungiert. Sie erhalten Warnungen über Web-Bedrohungen, verwenden sichere DNS und profitieren von verschlüsseltem Datenverkehr. Entspannen Sie sich und schauen Sie sich Ihre Lieblingssendungen an - mit erstklassiger Sicherheit und ohne Werbung!
Bewertungen: 14543
4,7 von 5
AdGuard herunterladen Klicken Sie auf die Datei hinter dem Pfeil, um AdGuard zu installieren Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Ziehen Sie im geöffneten Fenster das AdGuard-Symbol in den Ordner "Programme". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben! Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf "Installieren". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben!
Installieren Sie AdGuard auf mobilen Geräten