Menü
DE

Hier bin ich Mensch, hier darf kein Cookie sein: Oder manche Cookies zulassen?

Kurze Zusammenfassung

  1. Cookies sind kleine Textdateien, die Informationen über Ihre Aktivitäten auf einer Website speichern. Cookies von Drittanbietern werden oft für die Nachverfolgung und gezielte Werbung verwendet, aber nicht immer
  2. AdGuard bietet Funktionen zum Blockieren von Erstanbieter- und Drittanbieter‑Cookies, aber das kann zu Problemen bei der Benutzerfreundlichkeit führen
  3. Wir empfehlen, nur schädliche Cookies zu blockieren, indem Sie den AdGuard — Tracking‑Schutzfilter aktivieren
  4. Wenn Sie nur Cookie-Hinweise blockieren möchten, können Sie den AdGuard — Cookie‑Hinweise-Filter verwenden

Cookies verursachen oft Ärger: Niemand mag es, verfolgt zu werden, und Benachrichtigungen auf jeder Website machen das Surfen unangenehm. Wir wissen jedoch auch, dass Cookies unsere kleinen Helfer sind, die das Web besser funktionieren lassen. Sie sorgen dafür, dass wir auf Websites angemeldet bleiben, und speichern unsere Sprach- und Währungseinstellungen. Wie sollen wir also mit ihnen umgehen?

Kleine Erinnerung: Was sind Cookies?

Wenn Sie eine neue Website besuchen, lädt Ihr Browser kleine Textdateien namens Cookies herunter. Diese speichern Informationen über Ihre Aktivitäten auf der Website, wie beispielsweise Anmeldedaten, Standort und Spracheinstellungen. Wenn Sie das nächste Mal auf die Website zurückkehren, erkennt sie Sie und zeigt Ihnen den Inhalt in Ihrer bevorzugten Sprache an.

Cookies können von der Website selbst (Erstanbieter-Cookies) oder von ihren Partnern (Drittanbieter-Cookies) gesetzt werden, oft in Form von Werbebannern oder Like‑Schaltflächen. Werbetreibende verwenden Cookies, um das Nutzerverhalten über mehrere Websites hinweg zu verfolgen und Daten zu sammeln, um sie mit personalisierter Werbung gezielt anzusprechen.

Warum Cookies blockieren und welche

Erstanbieter-Cookies

Diese Cookies sind für die Benutzerfreundlichkeit verantwortlich: Mit ihrer Hilfe erinnern sich Websites daran, wie Sie sich angemeldet haben oder welche Sprache Sie bevorzugen. AdGuard bietet eine Funktion an, um auch diese Cookies zu blockieren: Selbstzerstörung der Cookies von Erstanbietern. Diese Funktion finden Sie unter Schutz vor Tracking oder Privatsphäre. Die Cookies werden nach dem von Ihnen angegebenen Zeitraum gelöscht.

Wir raten Ihnen jedoch davon ab, solche Cookies zu blockieren, da dies zu Störungen auf einigen Websites führen kann.

Drittanbieter-Cookies

Oft dienen diese Cookies dazu, Sie auf verschiedenen Websites zu verfolgen und gezielte Werbung zu schalten. Jedoch sind sie auch notwendig, um Informationen über Ihre Anmeldungen durch soziale Netzwerken zu speichern. Wenn Sie bereit sind, sich regelmäßig neu anzumelden, können Sie diese Cookies blockieren:

  • In AdGuard für Windows öffnen Sie Privatsphäre, scrollen Sie nach unten zu Selbstzerstörung der Cookies von Drittanbietern und aktivieren Sie diese Funktion
  • In AdGuard für Mac öffnen Sie Privatsphäre, wechseln Sie auf die Registerkarte Tracking-Methoden und aktivieren Sie Selbstzerstörung der Cookies von Drittanbieter
  • In AdGuard für Android öffnen Sie Schutz vor Tracking und stellen Sie das Datenschutzniveau auf Hoch. Drittanbieter-Cookies werden nach 180 Minuten automatisch gelöscht. Um die Einstellung individuell anzupassen, setzen Sie das Schutzniveau auf Sonstiges
  • In der AdGuard Browsererweiterung öffnen Sie Privatsphäre, scrollen Sie nach unten zu Selbstzerstörung der Cookies von Drittanbietern und aktivieren Sie diese Funktion

Selbstzerstörung der Cookies von Drittanbietern ist in AdGuard für iOS nicht verfügbar. Um diese Cookies zu blockieren, können Sie die unten beschriebene Methode verwenden.

Drittanbieter-Cookies, die für Tracking und Werbung verwendet werden

AdGuard bietet mehrere Tools, um Ihre Privatsphäre auf höchstem Niveau zu schützen. Wir verstehen auch, dass nicht alle bereit sind, auf Komfort zu verzichten. Aus diesem Grund analysieren die Entwickler der AdGuard-Filter schädliche Cookies sorgfältig und blockieren sie mit dem AdGuard — Tracking‑Schutzfilter. Wie findet man diesen?

  • In AdGuard für Windows öffnen Sie Werbeblocker, scrollen Sie nach unten zu Installierte Filter und aktivieren Sie den AdGuard — Tracking‑Schutzfilter
  • In AdGuard für Mac öffnen Sie EinstellungenFilter. Um AdGuard — Tracking‑Schutzfilter hinzuzufügen, klicken Sie auf +, markieren Sie das entsprechende Kästchen und klicken Sie auf Abonnieren
  • In AdGuard für Android öffnen Sie Schutz vor Tracking und setzen Sie das Schutzniveau auf Standard. Der Filter wird automatisch aktiviert
  • In AdGuard für iOS öffnen Sie Safari-SchutzFilterDatenschutz und aktivieren Sie AdGuard — Tracking‑Schutzfilter

Vielleicht nur Cookie-Hinweise?

Es mag sein, dass Cookies Ihnen eigentlich egal sind, aber die Hinweise „Diese Website verwendet Cookies“ gehen Ihnen auf die Nerven. Wenn Sie sie nicht mehr sehen möchten, aktivieren Sie den AdGuard — Cookie‑Hinweise‑Filter (in AdGuard für Android finden Sie ihn unter BelästigungsblockierungCookies‑Hinweise blockieren).

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

AdGuard für Windows

AdGuard für Windows ist mehr als nur ein Werbeblocker. Es ist ein Mehrzweck-Tool, das Werbung blockiert, den Zugriff auf gefährliche Websites kontrolliert, das Laden von Seiten beschleunigt und Kinder vor ungeeigneten Inhalten schützt.
Bewertungen: 14608
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Weiterlesen

AdGuard für Mac

Im Gegensatz zu anderen Werbeblockern ist AdGuard speziell für macOS ausgelegt. Es sperrt nicht nur Werbung in Safari und anderen Browsern, sondern schützt Sie auch vor Tracking, Phishing und Betrug.
Bewertungen: 14608
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Weiterlesen

AdGuard für Android

AdGuard für Android ist eine ideale Lösung für Mobilgeräte auf Android. Im Gegensatz zu anderen Werbeblockern benötigt AdGuard keinen Root-Zugriff und bietet ein breites Spektrum an Funktionen für App-Verwaltung.
Bewertungen: 14608
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag

AdGuard für iOS

Der fortschrittlichste Werbeblocker für Safari: Er lässt Sie Popup-Werbung ausblenden, beschleunigt den Seitenaufbau und schützt Ihre persönlichen Daten. Ein manuelles Tool zum Blockieren von Elementen und sehr anpassbare Einstellungen helfen Ihnen, die Filterung genau an Ihre Bedürfnisse anzupassen.
Bewertungen: 14608
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag

AdGuard Browsererweiterung

AdGuard ist die schnellste und leichteste Werbeblocker-Erweiterung, die alle Arten von lästiger Werbung auf allen Websites effektiv sperrt! Wählen Sie AdGuard-Adblocker für Ihren Browser und surfen Sie kostenlos, schnell und sicher.
Bewertungen: 14608
4,7 von 5

AdGuard für Safari

Erweiterungen für Safari zum Sperren von Werbeeinblendungen haben es schwer, seit Apple begonnen hat, jeden zu zwingen, die neue SDK zu verwenden. Die AdGuard-Erweiterung soll Safari die hochwertige Werbeblockade zurückgeben.
Bewertungen: 14608
4,7 von 5
App Store
Herunterladen
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag

AdGuard Home

AdGuard Home ist eine netzwerkweite Software zum Sperren von Werbung und Tracking. Nachdem Sie es eingerichtet haben, deckt es ALLE Ihre Heimgeräte ab, und Sie brauchen dafür keine clientseitige Software. Mit dem Aufstieg von „Internet der Dinge” und vernetzten Geräten wird es immer wichtiger, Ihr gesamtes Netzwerk zu kontrollieren.
Bewertungen: 14608
4,7 von 5

AdGuard-Inhaltsblocker

AdGuard-Inhaltsblocker eliminiert die gesamte Werbung in mobilen Browsern, welche die Inhaltsblocker-Technologie unterstützen - dies sind Samsung Internet und Yandex.Browser. Im Gegensatz zu AdGuard für Android ist der Inhaltsblocker nicht so umfangreich, dafür allerdings kostenlos, einfach zu installieren und bietet immer noch eine hohe Qualität beim Sperren von Werbung.
Bewertungen: 14608
4,7 von 5
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Weiterlesen

AdGuard-Assistent

Eine zusätzliche Browsererweiterung für AdGuard-Desktop-Apps. Damit können Sie innerhalb des Browsers manuell Elemente sperren, Websites zur Freigabeliste hinzufügen oder Fehlerberichte senden.
Bewertungen: 14608
4,7 von 5
Assistent für Chrome Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Firefox Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Edge Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Opera Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Yandex Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Installieren
Durch das Herunterladen akzeptieren Sie den Lizenzvertrag
Assistent für Safari Ist das Ihr derzeitiger Browser?
Wenn Sie Ihren Browser nicht finden können, probieren Sie die alte Version des Assistenten aus, die Sie in den Einstellungen der AdGuard-Erweiterung finden können.

AdGuard Temp Mail β

Ein kostenloser Generator für temporäre E-Mail-Adressen, der Ihre Anonymität wahrt und Ihre Privatsphäre schützt
Bewertungen: 14608
4,7 von 5

AdGuard für Android TV

AdGuard für Android TV ist die einzige App, die Werbung sperrt, Ihre Privatsphäre schützt und als Firewall für Ihr Smart TV fungiert. Sie erhalten Warnungen über Web-Bedrohungen, verwenden sichere DNS und profitieren von verschlüsseltem Datenverkehr. Entspannen Sie sich und schauen Sie sich Ihre Lieblingssendungen an - mit erstklassiger Sicherheit und ohne Werbung!
Bewertungen: 14608
4,7 von 5
AdGuard herunterladen Klicken Sie auf die Datei hinter dem Pfeil, um AdGuard zu installieren Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Ziehen Sie im geöffneten Fenster das AdGuard-Symbol in den Ordner "Programme". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben! Wählen Sie "Öffnen", klicken Sie dann auf "OK" und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf "Installieren". Vielen Dank, dass Sie sich für AdGuard entschieden haben!
Installieren Sie AdGuard auf mobilen Geräten